hafentalks in Der Verbotenen Stadt

Diese Woche wagte ich einen Ausflug in den düsseldorfer Medienhafen, denn InVision hatte in seine (unfassbar schönen) Räumlichkeiten zur hafentalks-Reihe geladen. Thema dieses Mal: “Almost Everything I’ve Learned from 6 Years of Lean UX”. Jeff Gothelf erzählte aus dem Nähkästchen von seinen Erfahrungen mit UX, Design und Agilität und dass das alles sehr wohl zu einander passt. In den Teams, in denen ich arbeitete, war die Integration von UX in Sprints immer eine Herausforderung. Die Designer verlangten (zu Recht) Zeit um kreativ arbeiten zu können und die Devs verlangten (zu Recht) Input, den sie umsetzen können, der PO wollte riesige Vorlaufzeiten vermeiden. Eine “Design Phase” klang wieder so nach Wasserfall.Besonders weil Designer meist eine geteilte Ressource waren oder zumindest aus einem Team ausgeliehen werden mussten ging es aber eben nicht ohne Absprachen und einiger Zeit Vorlauf, was dem agilen Gedanken wiederum im Weg stand. Schwierig also alles. Gothelfs Kernaussagen spiegelten …

Continue reading »